Fachassistent Hörakustik
Basismodul Praxis
Grundlagen (online)


Das Grundlagen-Modul bereitet auf den Erwerb der unterschiedlichen praktischen Fertigkeiten im Hörakustikbetrieb vor.
Der Fachassistent Hörakustik qualifiziert Ihr Personal für praktische Tätigkeiten im Fachgeschäft – mit Aufstiegsperspektive.

Das Grundlagen-Modul ist Voraussetzung für alle Aufbaumodule.

Das Modul findet vollständig online statt.
Dazu stellen wir auf der Lernplattform multimediale Selbstlerneinheiten zur Verfügung, die in eigener Geschwindigkeit und Reihenfolge durchgearbeitet werden können. Zum Abschluss des Moduls müssen alle Lerninhalte bearbeitet und für jedes Thema ein Abschlusstest bestanden werden.

Unabhängig von der ausgeschriebenen Laufzeit des Kurses ist der Start ab sofort bis Jahresende möglich!


06.05.2024 — 17.05.2024

Kursinformation als PDF


Seminardauer

10 Stunden

Gebühr

410,00 € inkl. MwSt *

Teilnehmer

Keine Höchstteilnehmerzahl

Ihr Ansprechpartner für diesen Kurs



Telefon 0451 5029-158
c.timm@bi-akustik.de

* Die Gebühren verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und in der Währung Euro.




Achtung: Das Grundlagen-Modul ist - unabhängig von der oben angegebenen Laufzeit - für das ganze Jahr 2024 buchbar! Die Freischaltung erfolgt direkt nach Zahlung der Kursgebühren.

Für die Teilnahme am Kurs wird ein PC bzw. Laptop mit Internetzugang, Headset und Webcam benötigt.
Mit der Kursbestätigung erhalten Sie die notwendigen Daten zum Onlinezugang.


Eine Unterrichtsstunde entspricht 45 Minuten.


Zahlungsmittel

Überweisung

Ziele


Das Grundlagen-Modul bereitet auf den Erwerb der unterschiedlichen praktischen Fertigkeiten im Hörakustikbetrieb vor.
Der Fachassistent Hörakustik qualifiziert Ihr Personal für praktische Tätigkeiten im Fachgeschäft – mit Aufstiegsperspektive.

Das Grundlagen-Modul ist Voraussetzung für alle Aufbaumodule.

Das Modul findet vollständig online statt.
Dazu stellen wir auf der Lernplattform multimediale Selbstlerneinheiten zur Verfügung, die in eigener Geschwindigkeit und Reihenfolge durchgearbeitet werden können. Zum Abschluss des Moduls müssen alle Lerninhalte bearbeitet und für jedes Thema ein Abschlusstest bestanden werden.

Unabhängig von der ausgeschriebenen Laufzeit des Kurses ist der Start ab sofort bis Jahresende möglich!


Programm


Themen des Moduls:


  • Das Ohr: Die Teilnehmenden lernen das Ohr und seine Funktion kennen. Sie können die anatomischen Merkmale benennen und wissen um ihre Funktion im Hörvorgang.

  • Der Hörtest: Die Teilnehmenden lernen die grundlegenden Hörmessungen kennen. Sie können ein Audiogramm lesen und interpretieren.

  • Das Hörgerät: Die Teilnehmenden lernen die Bauformen und die wesentlichen Bausteine eines Hörgerätes kennen. Sie können die prinzipielle Arbeitsweise eines Hörgerätes wiedergeben und verschiedene Typen anhand Bauform und Energieversorgung unterscheiden.

  • Der Kunde: Die Teilnehmenden lernen die psychologischen Grundlagen im Umgang mit Kunden kennen. Sie können verschiedene Typen von Kunden erkennen und im Kundengespräch zielgerichtet mit ihnen kommunizieren.

  • Das Vorgespräch mit Anamnese: Die Teilnehmenden lernen, welche Kundeninformationen für eine erfolgreiche Hörsystemversorgung relevant sind. Sie können ein Erstgespräch mit einem Kunden führen und dabei alle relevanten Informationen erfragen.


Weitere Informationen


Der Kurspreis beinhaltet:


  • Zugang zur Onlineplattform mit den Selbstlernmaterialien für eine Person

  • Zugangsdauer: 3 Monate, Zeitfenster ist bis zum Jahresende frei wählbar!

  • Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme

06.05.2024 — 17.05.2024


Seminardauer

10 Stunden

Gebühr

410,00 € inkl. MwSt *

Teilnehmer

Keine Höchstteilnehmerzahl

Ihr Ansprechpartner für diesen Kurs



Telefon 0451 5029-158
c.timm@bi-akustik.de

* Die Gebühren verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und in der Währung Euro.